Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hormonspirale "Mirena" (Verhütungsschirmchen)

Bereits seit 1997 in Deutschland zugelassen, gilt das sogenannte "Verhütungsschirmchen"  Mirena® als äußerst sichere Langzeitverhütung-auch für junge Frauen

Mirena® ist eine sehr gut verträgliche Spirale und ermöglicht Ihnen bis zu 5 Jahren eine mild wirksame,völlig östrogenfreieVerhütung. Laut Herstellerinformation beträgt die Sicherheitsquote 99,7 %.

Der normale weibliche Zyklus und der Eisprung bleiben erhalten. Dies erklärt die sehr gute Verträglichkeit von Mirena®. Typische Nebenwirkungen der Pille wie Stimmungs- schwankungen, Libidoverlust (Einschränkung der sexuellen Lust) sowie das erhöhte Thromboserisiko entfallen weitgehend.

Mirena® gibt lediglich eine minimale Dosis des gut verträglichen Gelbkörperhormons Levonorgestrel über 5 Jahre direkt in die Gebärmutterschleimhaut ab. Die Regelblutung wird abgeschwächt und kann sogar ganz ausbleiben. Dies ist ein erwünschter Effekt und nicht gesundheitsschädlich. Menstruationsbeschwerden verschwinden somit meist oder werden deutlich reduziert. 

Mirena® eignet sich auch für Frauen mit starken und schmerzhaften Blutungen und kann auch  zur Therapie eingesetzt werden.

BeiKinderwunschkann die Hormonspirale jederzeit wieder schmerzlos entfernt werden. Eine Schwangerschaft kann bereits im nächsten Zyklus eintreten.

Nach einer Geburtkann Mirena® auch während der Stillzeit nach etwa 3 Monaten eingesetzt werden.

Hilfreiche Links: 

http://www.meine-verhuetung.de/ 

http://www.villarsgyn.ch/mirena1.htm