Dr. med. Vera Jakobs

Medizin-Studium

  • RWTH Aachen, Universität Hamburg, 1979-1986
  • Approbation, Ärztekammer Hamburg 1986

Promotion

  • Universität Hamburg 1986
  • Titel: " Funktionelle Marker und Tumormarker in benignen und malignen Veränderungen der menschlichen Brustdrüse - Eine immunhistochemische Analyse - "

Facharztausbildung

  • Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf 1986-87
  • St.-Vincenz-Krankenhaus, Menden 1987-89
  • Friedrich-Ebert-Krankenhaus, Neumünster 1989-90
  • Klinikum Nord, Hamburg 1990-92
  • Facharztprüfung zur Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Ärztekammer Hamburg), 1992

Fachärztliche Tätigkeiten

  • vielfältige Praxisvertretungen in Hamburg und Trier.                           
  • 1993-94 ärztliche Tätigkeit in der gynäkologischen Praxis Dr. Gärtner-Heinemann und Betz in Norderstedt (Schwerpunkte Sterilitätsbehandlungen und Hormonlabor)        
  • 1997-98 klinische Tätigkeit im Kreiskrankenhaus Soltau

Eigene Frauenarztpraxis

  • Seit 2000 niedergelassene Frauenärztin
  • Übernahme der privatärztlichen Praxis für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Naturheilverfahren in der Nordallee 6 in Trier, 2011

Zusatzbezeichnungen / spezielle Ausbildung

  • Zusatzbezeichnung "Naturheilverfahren"  (Ärztekammer Schleswig-Holstein 1996)
  • In Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung "Fachgebundene Psychotherapie"  (Rhein-Eifel-Institut Andernach)

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Frauenärzte (BVF)
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)
  • Internationale Gesellschaft für angewandte Lasermedizin (ISLA)
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DAEGFA)
  • NATUM e.V. (Komplementärmedizin in der Frauenheilkunde)

Seit 1998 lebe ich mit meiner Familie im schönen Trier. Meine beiden Kinder sind hier aufgewachsen, und wir freuen uns an dieser kulturreichen Stadt mit der herrlichen Umgebung.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.